Mag. Eva Haunschmid Kleintierambulanz

A- A A+
facebooktwitterlinkedingoogleplusyoutubepinterest

Der zuverlässige Tierarzt in Linz

Montag  10:00 - 12:00 Uhr
   16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag  10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch  10:00 - 12:00 Uhr
   16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag  10:00 - 12:00 Uhr
Freitag  14:00 - 16:00 Uhr

maintopicon2
Infos über Ihr Haustier

free accordion menu module

maintopicon3
Interessante Artikel

Rassebestimmung für Mischlingshunde

Was Hunde garnicht mögen

Was Hunde zur Gesundheit beitragen

 

maintopicon4
Aktuelles

Sachkundenachweis

 

Seniorencheck


Fortschritte in Medizin und Ernährung bewirken eine höhere Lebenserwartung auch bei Hunden und Katzen. Dadurch treten Erkrankungen im letzten Lebensdrittel auf, welche früher nicht "erlebt" wurden. Die Leistungsdauer für Körper und Organe ist deutlich länger als in freier Wildbahn, daher machen sich Abnützungserscheinungen und Funktionsausfälle bemerkbar.

Auch unsere Haustiere gehen nach einem aktiven Katzen- oder Hundeleben der ruhigeren Phase des Seniorenalters entgegen. Doch ab welchem Alter sprechen wir von “Senioren”?

Bei Katzen ab dem 8. Lebensjahr, bei Hunden ist es von der Körpergröße abhängig, d.h. kleiner Hund ab dem 8. Lebensjahr, großer Hund ab dem 6.Lebensjahr.

In dieser Lebensphase haben die Tiere besondere Bedürfnisse in Bezug auf Futter und man sollte auch an Gesundheitsvorsorge denken. Diese kann umfassen:


  • Klinisch Untersuchung
  • Blutuntersuchung: Gr. Blutbild ,Organprofil, Hormonprofil
  • Thoraxröntgen ( Herz, Lunge)
  • Untersuchung des Bewegungsapparates
  • Untersuchung auf Tumore (Gesäuge, Prostata, Haut)



free accordion menu module
Mag. Eva Haunschmid - Kleintierambulanz - office@tierarzt-haunschmid.at